Forum

Please or Registrieren to create posts and topics.

Erhöhung / Veränderung von Abschlägen der Versorger im Rechnungseingangsbuch erfassen

Aufgrund der gestiegenen Energiepreise erhöhen einige Versorger die Abschläge in laufenden Zeiträumen, um hohen Nachzahlungen vorzubeugen.

Wenn Sie solche Rechnungen im Rechnungseingangsbuch über die Abschlagsautomatik erfasst haben und nun ändern wollen, so beachten Sie dabei bitte folgende Schritte:

Am 20.10.2022 erhalten Sie die Änderungsmitteilung des Versorgers, die Abschläge auf 270,00 € zu erhöhen.

Da bereits Zahlungen geleistet wurden, lassen sich viele Rechnungsinformationen nicht mehr korrigieren.

Die Rechnung muss jedoch nicht zurückgesetzt werden, um die Änderung zu erfassen.

Schritt 1:

Öffnen Sie die Maske „Rechnung“ im Bearbeiten-Modus und schalten Sie die Abschlagsautomatik ab. Aktivieren Sie anschließend die Option „Betrag aktualisieren“

Speichern Sie die Maske.

Schritt 2:

Öffnen Sie unter dem Bereich „Verteilung“ die betroffene(n) Position(en) und erhöhen diese auf den neuen Gesamtbetrag aller Abschläge, speichern Sie die Maske.

Schritt 3:

Öffnen Sie unter dem Bereich „Zahlungen“ die zukünftigen Zahlungstermine und korrigieren Sie diese auf die neue Abschlagshöhe.

Falls Sie „Offene Posten“ verwenden, verfahren Sie mit diesen ebenso.

Schritt 4:

Prüfen Sie in der Maske „Rechnungen“, ob Rechnungs- und Zahlungsstatus fehlerfrei sind.