COVID-19: haussoft mit weiteren Änderungen im Schulungsprogramm

27.03.2020 | Nachrichten

Die GFAD Softwarehaus GmbH bietet weitere Seminare als Webinare an. Damit reagiert der haussoft-Entwickler auf die weiter steigende Zahl der Corona-Infektionen und die damit einhergehenden Empfehlungen und Verhaltensvorschriften der Experten und Politiker.

Die Seminare „Umlagen- / Betriebskostenabrechnung 4.0“ am 23. April und „WEG-Abrechnung / Wirtschaftsplan 4.0“ am 24. April werden ebenso wie die zweitägige Veranstaltung „haussoft 3.2 Basis Kompakt-Kurs“ als Webinare durchgeführt. Interessenten können sich wie gewohnt über haussoft.de anmelden.

Die GFAD wird die weitere Entwicklung der Corona-Ausbreitung aufmerksam verfolgen und rechtzeitig entscheiden, ob die für Mai geplanten Seminare wie gewohnt durchgeführt werden können oder auch als Webinare angeboten werden.

Archive