Search
Generic filters

haussoft gibt Update 4.0.63 heraus

29.07.2022 | Nachrichten

Auf dem Updateserver im Kundenportal hat die Softwarehaus GmbH das aktuelle Update 4.0.63 bereit gestellt. Mit ihren Zugangsdaten zum Kundenportal können haussoft-Kunden auf den Updateserver zugreifen und dort das aktuelle Update herunterladen. Für haussoft@cloud-Kunden wird das Update mit dem nächsten Wartungsfenster am 29. Juli 2022 zur Verfügung gestellt.

Das Update 4.0.63 enthält z. B. diese Verbesserungen und Erweiterungen:

  • Heizkostennovellierung:
    • Das Heizkostenclearing wurde in der Abteilung Objekte, um eine Heizkostenverwaltung erweitert. Diese bietet zukünftig die Möglichkeit, die Nutzerdaten per EED-Schnittstelle an den jeweiligen Energiedienstleister zu übertragen.

    • Eine detaillierte Beschreibung der Änderung lesen Sie bitte hier: Handbuch Heizkostenverwaltung.

Auf unserer Internetseite haussoft – News – Heizkostenverwaltunginformieren wir Sie bereits über die neue Heizkostenverwaltung in unserem Zusatzmodul Heizkostenclearing. Sollten Sie das Zusatzmodul noch nicht erworben haben, wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb unter der Telefonnummer 030 2691111 oder per E-Mail anvertrieb@gfad.de.

  •  
  •  

Bitte denken Sie daran, ihre haussoft regelmäßig zu aktualisieren. Dies trägt maßgeblich zur Verbesserung der IT-Sicherheit bei und bietet Ihnen die Gewähr, jederzeit mit der neuesten verfügbaren haussoft-Version zu arbeiten.

Archive