Search
Generic filters

haussoft veröffentlicht Update 4.0.53

23.03.2021 | Nachrichten

Auf dem Updateserver im Kundenportal hat die Softwarehaus GmbH das aktuelle Update 4.0.53 bereit gestellt. Mit ihren Zugangsdaten zum Kundenportal können haussoft-Kunden auf den Updateserver zugreifen und dort das aktuelle Update herunterladen.

Die Version 4.0.53 enthält neben zahlreichen Performance-Optimierungen & Aktualisierungen auch folgende Erweiterungen:

  • Rechnungseingang/Rechnungseingang Plus:
    • Für das Freigeben und Bezahlen von Rechnungen wurde ein neuer Zahlungsmanager implementiert. Übersichtlicher, schneller, sicherer. Erfahren Sie hier mehr über die Funktionalitäten: Anleitung Zahlungsmanager
    • Beim elektronischen Belegeingang (ZUGFeRD, X-Rechnung) kann nun auch ein zugrunde liegender Reparaturauftrag direkt verbunden werden. Zudem können bei der Übernahme der Daten aus einer ähnlichen Rechnung nun auch die Verwendungszwecke und abweichenden Buchungstexte übernommen werden.
  • Dokumentenmanagement:
    • Die Möglichkeit der Sortierung von Ordnern und Dokumenten wurde hinzugefügt. Außerdem wurde die PDF-Viewer-Komponente auf den neuesten Stand gebracht und zeigt nun wieder alle Formate fehlerfrei an.
  • Versammlungs- und Beschlussmanagement:
    • Für die Abstimmung im Umlaufbeschluss ist zukünftig eine einfache Mehrheit möglich. Zudem wurde die Einladungsfrist nach Maßgabe der WEG-Novelle von 14 auf mindestens 21 Tage erhöht.
  • DATEV/DATEV+:
    • Die Übergaben wurden erweitert, sodass fortan alle Kreditoren auch auf ein Sammelkonto übergeben werden können (DATEV) und jetzt auch Stammdaten von Debitoren und Kreditoren an den Empfänger übermittelt werden (DATEV+).

 

Bitte denken Sie daran, ihre haussoft regelmäßig zu aktualisieren. Dies trägt maßgeblich zur Verbesserung der IT-Sicherheit bei und bietet Ihnen die Gewähr, jederzeit mit der neuesten verfügbaren haussoft-Version zu arbeiten.

Archive