Search
Generic filters

Vermögenswerte: Wie hat haussoft die WEG-Reform umgesetzt?

12.10.2021 | Tipps & Tricks

In die Hausgeldabrechnung der haussoft wurde bereits vor 5 Jahren der Vermögensstatus eingeführt. Die neue Auflistung der sonstigen Vermögensgegenstände wurde bislang über Textbausteine realisiert. Mit dem haussoft-Update 4.0.57 im September 2021 wurde das Hinterlegen von Vermögensgegenständen sowie die Darstellung in der Hausgeldabrechnung nun deutlich komfortabler und übersichtlicher gestaltet.

Welche Anpassungen hat das haussoft-Team vorgenommen?

Die Auflistung der sonstigen Vermögensgegenstände wird nun direkt bei Belegeingang erfasst und alle Vermögensgegenstände bleiben bis zum Wegfall zur Gemeinschaft gespeichert, so dass die Erfassung nur ein einziges Mal erfolgen muss. Weiterhin wurde eine Unterstützung für die Wertermittlung von Vorräten, wie z.B. beim Heizöl implementiert.

Vermögenswerte_Erfassung_Rasenmäher
Vermögenswerte_Erfassung_Heizöllieferung
Zusätzlich wurde bereits ein Strukturdatenkatalog eingeführt der schon jetzt unterschiedliche Anlagearten unterstützt, um auf aufkommende Rechtsprechungen zu diesem Thema vorbereitet zu sein.
Vermögenswerte_Anlagearten
Der Vermögensstatus wurde bisher nur in der Abrechnung angedruckt. Nun verfügt die Software im Rahmen der Abrechnungserstellung über eine Vorschaumöglichkeit, in der die einzelnen Positionen des Vermögens bis auf die Buchung vorab detailliert nachvollziehbar sind, ohne die Abrechnung schon endgültig zu drucken.

Die Erfahrungen aus der Vergangenheit mit der Komplexität des Statusberichts haben gezeigt, dass diese Darstellung notwendig ist, um die Verständlichkeit des Zahlenwerks für den Verwalter zu verbessern.

Vermögensstatus_Übersicht_im_Abrechnungsdialog

Wie lässt sich die WEG-Abrechnung damit nach neuem Muster erstellen?

Da die Hausgeldabrechnung bereits auf die Ausgabe des Statusberichtes vorbereitet war und von vielen Kunden auch schon so verwendet wurde, erwarten den haussoft-Nutzer keine grundlegenden Änderungen. Vielmehr können sich die Anwender auf eine bewährte Funktionalität zum Vermögensstatus verlassen, die nun noch einmal optimiert und komfortabler gestaltet wurde. So kann z. B. der Anwender nun schon beim Buchen von Rechnungen komfortabel die Vermögenswerte direkt erfassen.

Archive