Genossenschaftsverwaltung

Genossenschaften komfortabel verwaltet

Das  Modul Genossenschaftsverwaltung wurde speziell für die genossenschaftlichen Immobilienunternehmen entwickelt.

In einem Assistenten, der die Vollständigkeit der Eingaben überwacht, werden die Genossenschaftsmitglieder angelegt und Anteile gezeichnet. Zusätzlich verwalten Sie Nichtveranlagungsbescheinigungen, Freistellungsaufträge und Kirchensteuermerkmale in den Personendaten des Mitgliedes.

Komfortabel können so Beitrittsbescheinigungen ausgestellt werden. Die Forderungen aus den Mitgliedskonten lassen sich bequem über SEPA-Lastschriften einziehen und Einzahlungen oder Überweisungen der Genossen über die HausSoft-Buchhaltung automatisch den Mitgliedskonten zuordnen.

Vereinbaren Sie eine persönliche Beratung

Telefon: 030/269 1111
E-Mail: info@gfad.de

Der Baustein „Genossenschaftsverwaltung“ umfasst folgende Funktionen

  • Mitgliederverwaltung
  • Mitgliederliste
  • Mitgliederkonten über HausSoft-Buchhaltung
  • Jahresabschlussliste zum Nachweis aller unterjährigen Veränderungen
  • Dividenden-Abrechnung mit Simulationslauf
  • Unterstützung KISTAM (§ 51a EStG) – Regel- und Anlassanfrage der Kirchensteuermerkmale
  • Anmeldung der Kapitalertragssteuer (Finanzamt)
  • Kontrollverfahren der tatsächlich freigestellten Kapitalerträge nach § 45d EStG (Bundeszentralamt für Steuern)
  • Excel-Export der Mitgliedsdaten (für individuelle Auswertungen)

Sie haben weitere Fragen zum Thema?